Der Eltron war der erste von Rampini gebaute Elektrobus. Nach jahrelangen Tests wurde er sowohl in Italien

als auch in vielen europäischen Ländern verkauft und seitdem kontinuierlich verbessert, um den wachsenden Bedürfnissen der Benutzer gerecht zu werden.  

Der Eltron verfügt über besondere technische Eigenschaften, darunter eine begrenzte Breite, drei Türen, eine Reichweite von mehr als 300 Kilometern: ein außergewöhnliches Ergebnis für Fahrzeuge dieser Größe.

 Erhältlich in der 2- oder 3-türigen Version ist es 8 Meter lang und 2,2 Meter breit und kann bis zu 48 Passagiere aufnehmen.  

ELTRON
FAHRGÄSTE (8 PERSONEN/M2)
Sitzplätze 13 13
Plätze für Behinderte 1 0
Stehplätze 30 34
Fahrerplatz 1 1
Insgesamt 45 48
MASSE UND GEWICHT
Länge (mm.) 8000
Breite (mm.) 2200
Höhe (mm.) 3250
Überhang vorne (mm.) 1700
Überhang hinten(mm.) 2415
Radstand (mm.) 3675
Wendekreis (mm.) 14600
Gesamtgewicht (kg) 12000
Kneeling-Funktion (mm) 80
WICHTIGSTE DATEN
Motor DANA TM4, max. Leistung 230kW
Bremsen Bremsenergierückgewinnung, ABS ASR, EBS, ESC
Leistungen max. Geschwindigkeit 70 Km/h
Reichweite (Stadtverkehr) 200km, schnelles Wiederaufladen möglich
Antrieb mit Elektromotor 210 kWh, Rampini BMS, mit aktivem, Ausgleichssystem und automatischer Beheizung
Klimatisierung Klimaanlage Fahrerkabine 3 kW, Klimaanlage Feahrgastraum 7 kW
Aufhängung Elektronisch geregelte Luftfederung (ECAS)
elektrische Anlage Multiplex Can Bus TEQ
Türen 2 oder 3 Türen, mit Dreh- oder Schiebefunktion, hydraulisch gesteuert, hinten und vorne 630 mm, zentrale Doppeltür 1100 mm mit Einklemmschutz
Achsen Vorderachse mit Einzelradaufhängung Typ ZF, Hinterachse Rampini